News Ticker

  • STEP Systems - Ihr Partner für Messtechnik in der grünen Branche.

Aktivitätsmessgerät PNT 3000 Grundgerät

Art.Nr.:
10110
Lieferzeit:
3-4 Tage
Verfügbarkeit:
999
Gewicht in KG:
0.30
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:
Merkzettel

195,00 EUR
zzgl. 19 % UST zzgl. Versandkosten



Der Aktivitätsmesser PNT 3000 (Pflanzen Nährstoff Tester) bestimmt den Salzgehalt des Bodens bzw. Substrates unter Berücksichtigung der jeweiligen Bodeneigenschaften, wie Bodenfeuchtigkeit, Temperatur und Bodendichte.

Der Salzgehalt wird bestimmt durch die Konzentration gelöster Feststoffe (Salze).
In wässrigen Lösungen sind die gelösten Salze frei und beweglich und können über die Leitfähigkeit gemessen werden. Im Boden oder Substrat ist diese Beweglichkeit der Salze abhängig von

  • Bodenfeuchte
  • Bodendichte
  • Bodentemperatur.


Diese Faktoren bestimmen das Maß der Salze, die "aktiv" sind und von den Pflanzen aufgenommen werden können. Da die Pflanzennährstoffe, wie z.B. Nitrat, Kalium etc., im Boden und Substrat als Salz vorliegen, kann mit der Messung der "aktiven" Salze auf die Verfügbarkeit der Nährstoffe geschlossen werden. Die Pflanzen können nur die aktiven, d.h. die jeweils unter den gegebenen Bedingungen gelösten Salze aufnehmen und verwerten.

Das Messprinzip der Aktivitätsmessung wurde in den 70er Jahren von Prof. Dr. Walter Tepe, Leiter des Instituts für Bodenkunde und Pflanzenernähung an der FH Geisenheim, entwickelt. Seit dieser Zeit wird es zur schnellen Kontrolle der Nährstoffversorgung von Pflanzen eingesetzt.

Der PNT 3000 stellt die letzte Entwicklungsstufe der Aktivitätsmesser dar. Die elektronische Fertigung basiert - wie bei allen Geräten der 3000-Serie - auf moderner SMD-Technologie, die als zuverlässiger und temperaturbeständiger als die konventionelle Draht-Technologie gilt. Das Gehäuse ist spritzwassergeschützt und robust. Der Bedienkomfort ist unübertroffen - mit einem einzigen Tastendruck wird die Messung durchgeführt. Ein Nachkalibrieren ist nicht erforderlich.

Die Sonden zur Direktmessung bestehen aus Edelstahl und sind in drei verschiedenen Längen erhältlich. Eine besondere Wartung der Geräte oder Sonden ist nicht erforderlich.

Die Bewertung der Messwerte erfolgt durch Vergleich mit den Optimalwerten für die jeweiligen Pflanzen. Eine umfangreiche Tabelle mit Optimalwerten sowie eine leicht verständliche Bedienungsanleitung sind im Lieferumfang enthalten.



Mögliche Einsatzbereiche des PNT 3000 zur schnellen Kontrolle des Salzgehaltes / der Nährstoffverfügbarkeit mittels Direktmessung im Boden:

  • Zierpflanzenbau in allen Bereichen
  • Baumschulbereich, z.B. in Containern bei Einsatz von Langzeitdüngern
  • GaLaBau, z.B. bei Neuanlagen, Sport-, Golfplatzbau
  • Substratproduktion zur schnellen Ausgangskontrolle
  • Kompostanlagen, zur Sicherheitskontrolle bei Verwendung von Kompost als Bodenverbesserungsmittel oder Zuschlagsstoff
  • Kommunalbereich, z.B. Stadtgartenämter (Streusalzbelastung von Alleebäumen, etc.)
  • Dienstleistungsbereich, z.B. Beratung, Kundenbetreuung, etc.
  • Fach-, Hochschulbereich zur praktischen Lehrtätigkeit

 

Technische Daten

  • Gehäuse: spritzwassergeschützt
  • Größe: 180 x 85 x 50 mm
  • Strombedarf: 9-Volt-Blockbatterie, > 4000 Messungen
  • Eingänge: 5 Pin Buchse
  • Gewicht: 280 g

Aktivitätsmessung

  • Messbereich: 0 - 10 Aktivität in g/l
  • Auflösung: 0,01 Aktivität in g/l
  • Kalibrierung: werkseitig, nachkalibrieren nicht erforderlich
  • Sonde: Edelstahl mit legiertem 2-Pol-Sensor
  • Sondenlänge: 250, 500 und 750 mm
     

Lieferumfang: Grundgerät - bitte bestellen Sie die passende Sonde separat in der gewünschten Länge.

 

Hier geht es zur Bedienungsanleitung.

 
Schreiben Sie als erster einen Kommentar
Bewertung schreiben

Autor: Gast

Ihre Meinung:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Captchacode: Captcha
Sicherheitscode:


Dazu passende Produkte



Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft



Tags: Aktivitätsmessgerät PNT 3000 


Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: